Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 18 2011

JohnnySixarms
12:34

November 13 2011

JohnnySixarms
22:17
JohnnySixarms
22:10
JohnnySixarms
15:17

September 25 2011

JohnnySixarms
17:54

The Qiet Zone - Zufluchtsort für Handy/Wifi-„Strahlenflüchtige“



In der Sperrzone für elektromagnetische Strahlung (eigentlicht um Störungen der empfindlichen Teleskope zu verhindern,welche in den Weltraum lauschen) siedeln sich immer mehr Menschen an, sogenannte "Strahlenflüchtige", trotz der strengen Regeln die diese nötig macht.

"So gab es etwa schon zweimal große Aufregung wegen vermeintlicher rätselhafter Signale aus dem All. Einmal waren es „illegal eingewanderte“ Eichhörnchen, die von Biologen mit Erkennungschips versehen worden waren. Ein anderes Mal war es eine musikalische Grußkarte, die jemand am Fuß des Teleskops öffnete."
Reposted frommondkroete mondkroete

July 13 2011

JohnnySixarms
15:56

Space Shuttle Discovery - 360VR Images

Space Shuttle Discovery - 360VR Images
Reposted byplan9science

July 12 2011

JohnnySixarms
13:27

June 30 2011

JohnnySixarms
14:57

Sächsische Zeitung [online] - Chemnitz: Piratenflagge im Fenster: Familie soll 8 000 Euro zahlen

Chemnitz. Captain Jack Sparrow, hilf! Die Krügers vom Kaßberg sind Fans von „Fluch der Karibik“. Doch während Pirat Jack Sparrow alias Johnny Depp auf hoher See in mittlerweile vier Kinofilmen seine Abenteuer zu bestehen hat, gerieten Anett Krüger (45), ihre Tochter Antje (16) und Sohn Tobias (22) in die Mühlen der Justiz.

Anlass: Antje Krüger bekam zum 13. Geburtstag eine schwarze Piraten-Flagge geschenkt. „Wir haben damals eine richtige Fluch-der-Karibik-Party gemacht. Mit Palmen, Skelett und so“, sagt die heute 16-Jährige.

Solche Fluch-der-Karibik-Flaggen gibt es zum Beispiel beim Internethändler Amazon für knapp sieben Euro. „Ich habe meiner Schwester die Flagge abgeluchst und sie in mein Fenster gehängt“, erzählt Tobias. Als der Vermieter Wind davon bekam, gab es kein Parlée, sondern Ärger.

Der Vermieter zog vor den Kadi. Das Amtsgericht verurteilte die Krügers, das „Totenkopfbild“ zu entfernen und es nicht wieder anzubringen. Die Fahne sei „keine normale Lebensäußerung des Mieters“. Die Flagge ziehe „die Aufmerksamkeit bei der Betrachtung der Fassade regelrecht auf sich“. Irre: Das Amtsgericht verurteilte die Familie nicht nur, die Kinderfahne einzuholen, sondern auch „den Schaden zu ersetzen, der durch das Anbringen des Totenkopfbildes entstanden ist“. Angeblich schreckte die Kinder-Piraten-Flagge potenzielle Mieter für leer stehende Wohnungen in dem Haus ab.

„Der Hauseigentümer fordert jetzt 8.000 Euro von mir. Ich verstehe die Welt nicht mehr“, sagt Anett Krüger und ging gegen das Urteil in Berufung. Morgen muss sich das Landgericht mit dem Fall beschäftigen. (tor)
Reposted fromsofias sofias viasgu sgu

June 24 2011

JohnnySixarms
19:59

May 23 2011

JohnnySixarms
16:13

April 25 2011

JohnnySixarms
18:28
JohnnySixarms
18:24

March 10 2011

23:30
23:30

Biosphere - Tombant

Reposted fromriot riot

March 09 2011

JohnnySixarms
16:51

March 07 2011

JohnnySixarms
22:18

October 18 2010

JohnnySixarms
21:03

Seaquence : things in my fridge (part 2)

funny flash music thingie...
really,really well done.

September 27 2010

JohnnySixarms
13:32

September 26 2010

JohnnySixarms
23:19

September 22 2010

JohnnySixarms
13:13

Failed Antenna Design 101

I just got some more Bluetooth dongles in from DealExtreme. This one advertises extended range and EDR support, for $5. The package looks convincing enough, nevermind the engrish:

Bluetooth fail

So I cracked it open, naturally. (Hey, I was planning on using it for that crazy project.) And I was shocked to find this:

Bluetooth fail

Bluetooth fail

Reposted fromdatenwolf datenwolf viatowo towo
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl